Kurs „Anti-Giftköder-Training“

Trainerin: Laura

Leider sind sie immer wieder ein Thema: Giftköder, die für unsere Hunde lebensgefährlich sind, sollten sie gefressen werden. 

Viele Hunde saugen regelrecht blitzschnell Essensreste oder manipulierte Köder auf, und häufig versagen ansonsten gut funktionierende Verbotssignale. Was können wir tun? 

Gleich vorneweg: Ein allgemeingültiges Rezept gibt es nicht. In diesem Kurs trainieren wir, dass sich der Hund nicht gierig auf alles gut Riechende stürzt. Im Gegenteil - unser Ziel ist, dem Hund beizubringen, uns potentielle Köder anzuzeigen. 

Wir trainieren in kleinen Schritten, um dem tief verwurzelten Verhalten des Hundes gegenüber eine Alternative zu schaffen. Sehr konsequentes und tägliches Üben ist erforderlich, um das gewünschte Verhalten sicher zu etablieren!

Der Kurs beinhaltet 8 Termine á 1h, immer montags 18:30-19:30 Uhr

 

Start: Montag, 20. März 2023 

Ort: Hundetrainingsplatz

Kosten: Mitglieder € 40,00; Gäste € 80,00 (inkl. Hand-Out)

Max. Teilnehmer: 10

Kurs „Anti-Giftköder-Training“

MwSt. wird nicht ausgewiesen (Kleinunternehmer, § 19 UStG), zzgl. Versand

Kostenloser Versand für Bestellungen aus dem Inland ab 1 €

Lieferzeit 0 - 0 Werktage